CD Rohlinge fürs archivieren

Kennt ihr Hardware? Habt ihr Probleme mit irgenwelchen Computerteilen?
Hier ist der richtige Bereich

Moderator: Moderation

CD Rohlinge fürs archivieren

Beitragvon Rebecca E. » 22.09.2005, 07:29

Heute hörte ich mir mal die CDs unserer alten Sendungen an und mußte erschrocken feststellen das selbst die TDKs für ein Hörgenuß nicht mehr tauglich waren.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Welche Rohlinge taugen fürs archivieren?
Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.

Re: CD Rohlinge fürs archivieren

Beitragvon ric » 22.09.2005, 08:13

Rebecca E. hat geschrieben:Heute hörte ich mir mal die CDs unserer alten Sendungen an und mußte erschrocken feststellen das selbst die TDKs für ein Hörgenuß nicht mehr tauglich waren.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Welche Rohlinge taugen fürs archivieren?
Rohlinge taugen nicht fürs archivieren.

Will ein Kunde bei uns Daten auf CD oder DVD archivieren, dann verkaufen wir es nicht als Archiv, sondern als Datenaufbewahrung. Die CD-Rs und DVD+Rs werden in lichtundurchlässigen, trockenen, kühlen Räumen gelagert. maximale Aufbewahrungsdauer sind 6 Jahre, danach werden sie umkopiert.
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern


Zurück zu Hardware Erfahrungen/Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron