Games Probleme der Ärgerlichen art

Für die Spieler unter uns. Verabredungen sind auch für Gäste möglich.

Moderator: Moderation

Games Probleme der Ärgerlichen art

Beitragvon Der Ruhige » 31.08.2004, 11:10

Heute beschäftige ich mit Söldner
das jaaaaa so verbugt war (zum teil ja immer noch :twisted: )

Von Kopierschutz der mehr schützt als nur die CD ,sondern auch dem Spieler vor dem Spiel ,dem CTD (crash to Desktop) bis hin zur bÖsen Connection :D .

Allem in allem ist es doch ein gutes Game,auch wenn ich es nicht so oft spiele (wenn ich mal ruhe brauch).


Ach ja, für den Einzelplayer Modus wurde wahrscheinlich mehr gedacht als er geworden ist :oooh: .
Mehr oder minder zum üben von Fahren und Fliegen der Fahrzeuge :lol:
Der Optimist glaubt, dass dies die beste aller möglichen Welten ist.
Der Pessimist befürchtet, dass das der Wahrheit entspricht.
Benutzeravatar
Der Ruhige
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: 21.02.2004, 13:33
Wohnort: Berlin

Beitragvon Der Ruhige » 31.08.2004, 11:24

Ihr könnt natürlich euren Ärger auch loswerden :lol:

Na Rebecca wie wärs mit X2 :wink:
Der Optimist glaubt, dass dies die beste aller möglichen Welten ist.
Der Pessimist befürchtet, dass das der Wahrheit entspricht.
Benutzeravatar
Der Ruhige
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: 21.02.2004, 13:33
Wohnort: Berlin

Beitragvon Rebecca E. » 31.08.2004, 11:27

@Der Ruhige.

Der Ruhige hat geschrieben:Na Rebecca wie wärs mit X2 :wink:


Ahem, ich habe das Spiel nicht mehr, ich hatte es damals dem Händler wieder zurückgegeben. :deep:

:wink:

Ich warte, bis es ohne diesen bestußten Kopierschutz für kleines Geld gibt. :wink:

Egosoft hat diesbezüglich bei mir verschissen. :roll:

:wink:
Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.

Beitragvon Der Ruhige » 31.08.2004, 11:35

Tja ,die neuen Kopierschutze machen bei vielen Games Probleme .

Meistens hängt es aber am Laufwerk selber oder an den einstellungen der Laufwerke zusammen .

Bei mir hatt eine Umstellung geholfen (nur weiß ich nicht mehr welche das wahren)

Hoffe natürlich mit dir/euch :D
Der Optimist glaubt, dass dies die beste aller möglichen Welten ist.
Der Pessimist befürchtet, dass das der Wahrheit entspricht.
Benutzeravatar
Der Ruhige
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: 21.02.2004, 13:33
Wohnort: Berlin

Beitragvon ric » 31.08.2004, 11:38

Tja, das ist der Ärger mit PersonalComputers.
Da hilft kein noch so komplexes Windows und keine noch so ausgetüftelte Linux-Installation, das bleibt der Schwachpunkt dieser Plattform.

Oder habt ihr gehört, daß sich Apple-User über Inkompatibilitäten durch Kopierschutz beschweren? :roll:
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Rebecca E. » 31.08.2004, 11:50

@ric.

Unzulänglichkeiten beim Kopierschutz würde ich aber nicht unbedingt den Betriebssystemen anlasten.

Wenn vernünftig programmiert wurde, dann funktioniert das auch ...

... oder irre ich mich da?


Und wenn das Preis/Leistungsverhältnis des Produktes stimmt, dann braucht auch niemand Kopien zu erstellen ...

... vor allem, wenn man auch noch Jahrzehnte später an das Produkt herankommt. :wink:

:D
Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.

Beitragvon ric » 31.08.2004, 11:54

Kopierschutz setzt meistens auf irgendeiner Hardwarebasis auf. Sonst wäre er ja trivial. Und wenn die Hardwarebasis weit gestreut ist, dann gibt es halt Probleme.

Im Zweifelsfall wird der Kopierschutz so designt, daß das Spiel bei Schwierigkeiten mit Hardware nicht läuft. :argh:
Sehr kundenfreundlich.
Rebecca E. hat geschrieben:Und wenn das Preis/Leistungsverhältnis des Produktes stimmt, dann braucht auch niemand Kopien zu erstellen ...

... vor allem, wenn man auch noch Jahrzehnte später an das Produkt herankommt.
Wann stimmt denn schon das Preis/Leistungsverhältnis? :pfeif:
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Der Ruhige » 31.08.2004, 11:55

Ach ja, nicht jeder Kopierschutz wird von den Entwicklern eingebracht sonder manchmal auch von den Publisher :wink:

Bei X2 weiß ich nicht von wem ,aber ich denke mal von den Publisher :(
Der Optimist glaubt, dass dies die beste aller möglichen Welten ist.
Der Pessimist befürchtet, dass das der Wahrheit entspricht.
Benutzeravatar
Der Ruhige
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: 21.02.2004, 13:33
Wohnort: Berlin

Beitragvon ric » 01.09.2004, 20:35

Wurde eigentlich schon mal einer verklagt, der einen Kopierschutz geknackt hat, damit sein Spiel läuft?
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Der Ruhige » 01.09.2004, 23:33

ric hat geschrieben:Wurde eigentlich schon mal einer verklagt, der einen Kopierschutz geknackt hat, damit sein Spiel läuft?


Soweit ich weiß nicht :D

Aber ein NO CD Crack gibs ja onmas :wink:
Obwohl es eigentlich verboten ist :(
Nur wenns ganz dick kommt ist er meist die letzte Rettung.
Der Optimist glaubt, dass dies die beste aller möglichen Welten ist.
Der Pessimist befürchtet, dass das der Wahrheit entspricht.
Benutzeravatar
Der Ruhige
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: 21.02.2004, 13:33
Wohnort: Berlin

Beitragvon Doc Extropy » 20.07.2005, 19:40

Bei x² gibts den sogar vom Hersteller selbst. :)

Gekauft habe ich das Spiel übrigens um EUR 19,90.

Hier ist das Preis / Leistungsverhältnis ausgezeichnet. Um dieses Geld kann man Spiele DIESER Qualität (!) mir sehr gerne anbieten, da greife ich gerne zu.
Doc Extropy
 


Zurück zu Games Erfahrungsberichte/Help/Verabredungen im MP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron