Star Trek: Elite Force II nervt

Für die Spieler unter uns. Verabredungen sind auch für Gäste möglich.

Moderator: Moderation

Star Trek: Elite Force II nervt

Beitragvon Doc Extropy » 19.07.2005, 22:03

Ich hasse es, von der Software wie ein Kleinkind behandelt zu werden und wenn jedes "Rätsel" gleich aussieht (auf Plasmaleitung schießen, damit den Sissy - Borgs der Strom ausgeht).

Bitte, liebe Shooter - Entwickler, seht Euch das gute alte Doom (ja, genau, das allererste DOOM!) an und macht wieder sowas. Einen richtig geilen, hirntoten Shooter mit viel Action, Explosionen und Blut. Und keine Wissenschaftssimulationsspiele mehr. :shock:
Doc Extropy
 

Beitragvon Doc Extropy » 19.07.2005, 22:05

Code: Alles auswählen
Init DOOM, refresh Daemon
Doc Extropy
 

Beitragvon Doc Extropy » 19.07.2005, 22:15

Wenn John Romero Elite Force gemacht hätte:

  • Könnte der Spieler in Ruhe Borg und ähnlichen Abschaum abschlachten und müßte nicht immer den Babysitter für die drei Trottel, die er mitschleppt, spielen
  • Keine nervtötetenden Missionsziele und auch kein extrem beschissener "Funkkontakt"
  • Gäbe es statt des Tricorders eine Sektion 31 - mäßige Version der BFG 9000
  • Die Grafik wäre auch besser, nicht diese "Fräulein vom Amt" - Ästhetik auf den Borg - Schiffen
  • Wäre der seltsame Typ am Anfang assimiliert worden, und zwar nicht in einer Reifungskammer, sondern so wie bei Picard
  • Gäbe es kein blödes, ständiges Plasmaleitung kaputtschießen
  • Gäbe es kein blödes, ständiges "unter der kaputtgeschossenen Plasmaleitung durchkriechen"
  • Wären die Borg RICHTIGE Gegner (so wie bei TNG) und nicht die aus VOY bekannten Janeway - Sissys *


* Die schwachen Borg waren eine der wenigen Schwachstellen von VOY, und gerade DIE mußte (obwohl eigentlich gegenüber TNG noncannon!) übernommen werden. Ich fasse es nicht! :shock:
Doc Extropy
 

Beitragvon Doc Extropy » 19.07.2005, 22:17

Wolf 359 - DAS waren Borg. :yeah:
Doc Extropy
 

Beitragvon Rebecca E. » 19.07.2005, 22:46

@Nav.

Mir haben die Jump and Run teile nicht gefallen ...

... die mochte ich bei Doom ]|[ aber ebensowenig.

Läuft übrigens gut das Doom ]|[ unter Linux. :herz:

:D
Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.

Beitragvon ric » 20.07.2005, 07:45

Doom ist doch auch ein Jump and Run.
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Doc Extropy » 20.07.2005, 16:43

ric hat geschrieben:Doom ist doch auch ein Jump and Run.


Ja, aber mit abwechslungsreichen Levels (verschiedene Grafikstile), gutem Feeling und ohne nervige Kommunikation.
Doc Extropy
 


Zurück zu Games Erfahrungsberichte/Help/Verabredungen im MP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron