Welches Betriebssysteme für ein Rootserver?

Talk about the Systems

Moderator: Moderation

Welches Betriebssysteme für ein Rootserver?

Beitragvon Sebastian.Mueller76 » 02.08.2010, 18:32

Hallo,

welches Betriebssystem würdet Ihr für ein Rootserver verwenden? Ich tendiere zwischen Debian und Suse...
Sebastian.Mueller76
Neugierig
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2010, 12:53

Re: Welches Betriebssysteme für ein Rootserver?

Beitragvon Rebecca E. » 03.08.2010, 07:30

Ich würde auch ein Debian Stable nehmen.

Ist zwar etwas konservativ, aber solche Systeme sind die Stärke von Debian.

SuSE würde ich eher nicht nehmen.
Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.

Re: Welches Betriebssysteme für ein Rootserver?

Beitragvon Reinhart.E » 06.03.2017, 19:11

Immer noch Debian ... im Serverbereich top.
"Aber für was ist das gut?"
Ingenieur vom Advanced Computing Systems Division of IBM zum Microchip, 1968
Benutzeravatar
Reinhart.E
Involviert
 
Beiträge: 252
Registriert: 29.12.2003, 12:46
Wohnort: Bielefeld


Zurück zu Linux und andere Betriebssysteme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron