Warum Religion überflüssig ist

Zwischen Freiheit und Sklaverei durch indoktrinierte Seelenqual

Moderatoren: Zebra, Maude, Moderation

Warum Religion überflüssig ist

Beitragvon gavagai » 05.01.2008, 15:28

Servus Freunde,
Hinweis auf "Sachbuch: Warum Religion überflüssig ist", Die Welt 5. Januar 2008
http://www.welt.de/kultur/article1517295/.html
Wer kennt das besprochene
Rolf Degen: Das Ende des Bösen. Piper, München. 304 Seiten, 19,90 Euro ?
servus, tschau, bye
Herbert
gavagai
Involviert
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.11.2004, 15:41
Wohnort: Wasserburg am Inn

Zurück zu Weltanschauungen und Religionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron