Kruzifixe in Schulen

Zwischen Freiheit und Sklaverei durch indoktrinierte Seelenqual

Moderatoren: Zebra, Maude, Moderation

Kruzifixe in Schulen

Beitragvon Pleitegeier » 10.06.2008, 22:46

Landtagsgrüne rechtfertigen Beschluss zu religiösen Symbolen

Wie ist denn der momentane Status von Kreuzen in den Klassenzimmern in Bayern und den anderen Bundesländern?
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Kruzifixe in Schulen

Beitragvon ric » 11.06.2008, 07:02

Pleitegeier hat geschrieben:Landtagsgrüne rechtfertigen Beschluss zu religiösen Symbolen

Wie ist denn der momentane Status von Kreuzen in den Klassenzimmern in Bayern und den anderen Bundesländern?
Auch wenn ich den Vorschlag voll unterstütze, warum machen sie es nicht etwas intelligenter?

Also erst die Mehrheit der CSU brechen und dann ein Thema angehen, dass sie vielleicht die entscheidenden Prozentpunkte kostet? :argh:
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Maude » 11.06.2008, 07:24

http://www.abendzeitung.de/nachrichten/ ... itik/32972

wollen die mit der Diskussion warten, bis Muslime fordern, dass die Kinder Teppiche zum Beten mitbringen dürfen 8-)
eigentlich erwarte ich jetzt eine konstruktive Diskussion.
aber die ist in Bayern nicht möglich
Zuletzt geändert von Maude am 11.06.2008, 09:20, insgesamt 1-mal geändert.
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Beitragvon ric » 11.06.2008, 08:46

Genau das habe ich gemeint.
Die anderen Parteien wollen in Bayern gar nicht gewählt werden. :argh:
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon ric » 11.06.2008, 09:32

Die EU als fortschrittliche Kraft.

Bis zum EU-Gerichtshof...
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Maude » 11.06.2008, 10:12

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Beitragvon Maude » 13.06.2008, 08:18

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Beitragvon Pleitegeier » 14.06.2008, 11:56

Maude hat geschrieben:natürlich machen sie nun einen Rückzieher

feige Bande :evil:


Nur einen kurzen kurzen Moment dachte ich "vielleicht sind die Grünen ja doch die Partei, in die Du eintreten solltest", dann habe ich diese Schlagzeile gelesen.
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Kruzifixe in Schulen

Beitragvon Pleitegeier » 14.06.2008, 12:00

ric hat geschrieben:Also erst die Mehrheit der CSU brechen und dann ein Thema angehen, dass sie vielleicht die entscheidenden Prozentpunkte kostet? :argh:


Nunja, ich denke, eine Partei sollte ihre Meinung offensiv Vertreten. Die Art und Weise war natürlich schlecht - die Grünen haben es verpaßt, eine öffentliche Diskussion in einigermaßen gelenkten Bahnen herbeizuführen. Aber wie Maude schon schrieb - in Bayern ist sowas wohl nicht möglich.
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Beitragvon odeon » 14.06.2008, 19:28

Hoffentlich wandern nicht zu viele Inder ein. Denn dann könnte es in ländlichen Gebieten dazu kommen, dass die katholische Grundschule geschlossen bleibt.... :shock: .

Denn was dem einen sein Kreuz ist dem ander`n sein Kuh....

Bis neulich
odeon
ICH BIN NICHT MEINER ZUNGE HIRTE.
WARUM SOLL ICH SIE DANN HÜTEN?
©Thomas Häntsch
www.fotologie-website.de
odeon
Zögerlich
 
Beiträge: 23
Registriert: 18.04.2008, 16:23
Wohnort: Fast in Holland

Beitragvon Pleitegeier » 15.06.2008, 23:19

odeon hat geschrieben:Denn was dem einen sein Kreuz ist dem ander`n sein Kuh....


Muuuh.

:)
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Beitragvon Maude » 16.06.2008, 07:48

das wäre doch ein lustiger Unterricht :wink:
was käme dann noch Alles? :P


zurück zum Thema

Scott sei Dank haben wir Mixa :hm:

Mixa und die Grünen
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Beitragvon Rebecca E. » 16.06.2008, 08:21

@Maude.

Maude hat geschrieben:Mixa und die Grünen


So etwas kann nur in unserem säkularen Deutschland passieren.

Ein von Steuergeldern gesponserter Bischhof droht einem nach demokratischen Regeln gewählten Volksvertreter damit, das er das Kruzifixurteil des Bundesgerichtshofes gefälligst nicht umzusetzen hätte, denn sonnst wäre ein vom Bischhof definierter religiöser Friede gefärdet, der sich ausschließlich darin äußert das es religiösen Frieden nur dann geben kann, wenn die grundgesetzwiedersprechenden Forderungen des staatlich gesponserten Bischhofs ausschließlich in seinem Sinne eingehalten werden.

Ganz davon zu schweigen das ein römisch katholischer Bischhof sich erdreistet Christen der Konkurenzfraktion für seine unverholene Drohung in seinem Sinne zu instrumentalisieren.

Das wäre doch ein Fall für §166 StGB, oder?
Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.


Zurück zu Weltanschauungen und Religionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron