Damals, in der "guten" alten Zeit

Alles was uns sonst so bewegt

Moderatoren: Zebra, Maude, Moderation

Damals, in der "guten" alten Zeit

Beitragvon Rebecca E. » 17.08.2008, 20:57

Ich hatte ja keine Ahnung, wie weit die Indoktrination und Propaganda des 3. Reiches alle Belange des Lebens bestimmte.

Selbst in der Volksschule mußten die Schüler Morgenappelle leisten.

Nicht nur das.

So sahen die Zeugnisse aus:

Bild Bild Bild Bild
Für größere Ansichten auf das jeweilige Bild klicken. Name wurde anonymisiert und die Dateien sind ca. 1,3 MB groß ...

Die Forderung auf Seite 2 ist ja wohl extremst! :kotz:

:x
Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.

Re: Damals, in der "guten" alten Zeit

Beitragvon Maude » 18.08.2008, 07:50

:shock:

Opferwille, nein danke :kotz:
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München


Zurück zu Kultur und Gesellschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron