Wahl-O-Mat

Alles was uns sonst so bewegt

Moderatoren: Zebra, Maude, Moderation

Wahl-O-Mat

Beitragvon Maude » 09.09.2008, 13:42

Wahl-O-Mat

für alle die noch nicht genau wissen in welche Richtung sie tendieren.

ich bin grün/(dunkel)rot :hmm:
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Darklord Extropy » 09.09.2008, 14:33

Grün / Gelb / Verfassungstreu Rot (SPD) hier.
Born against Christ.
Benutzeravatar
Darklord Extropy
Involviert
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.04.2008, 20:53

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon ric » 09.09.2008, 14:56

Ich bin angeblich sowas von Grün. :jaa:
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Maude » 10.09.2008, 07:05

der ÖDP passt der Wahl-O-Mat nicht, weil sie nicht aufgeführt ist.
was mich aber schon sehr verwundert ist, dass da PDS steht und nicht die Linke :surprise:
die PDS gibt es nicht mehr :pillepalle:
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Pleitegeier » 10.09.2008, 08:03

Maude hat geschrieben:der ÖDP passt der Wahl-O-Mat nicht, weil sie nicht aufgeführt ist.
was mich aber schon sehr verwundert ist, dass da PDS steht und nicht die Linke :surprise:
die PDS gibt es nicht mehr :pillepalle:


Hm, irgendwo habe ich gelesen, daß die ÖDP vom Wahlomatverantwortlichen nicht aufgenommen wurde, weil sie aktuell nicht im Landtag sitzt. Die Argumentation wäre natürlich auch auf Die Linke anzuwenden?!
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Maude » 10.09.2008, 09:02

@ Pleitegeier

es ging dabei um einen Stichtag im Juni. anscheinend nahmen sie Parteien auf, die an diesem Stichtag mehr als 3% hatten.

http://www.oedp-bayern.de/presse/pm1010.html
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Pleitegeier » 10.09.2008, 10:06

@Maude: Danke für den Hinweis!
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Maude » 07.09.2009, 07:15

der Wahl-O-Mat des Jahres 2009

http://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl ... in_app.php?

Mein Ergebnis wundert mich überhaupt nicht 8-)
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Pleitegeier » 16.09.2009, 14:01

Na super. Und nu? :suspect:

Bild
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Maude » 16.09.2009, 14:14

Pleitegeier hat geschrieben:Na super. Und nu? :suspect:


welche Partei stört Dich an Deinem Ergebnis?
oder was irritiert Dich?
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Pleitegeier » 16.09.2009, 16:05

Maude hat geschrieben:
Pleitegeier hat geschrieben:Na super. Und nu? :suspect:


welche Partei stört Dich an Deinem Ergebnis?
oder was irritiert Dich?


Ich finde, es ist nicht gerade ein eindeutiges Ergebnis; aber spiegelt deswegen irgendwie mein Dilemma wieder ;-)
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Maude » 17.09.2009, 07:08

da hab ich wohl mehr Glück :mrgreen:
ganz egal wie oft und mit welchen Parteien ich den Wahl-O-Mat mache, es ist immer die Linke, die an erster Stelle steht.
ihr könnt mich jetzt verteufeln, aber es ist tatsächlich so, dass vieles der Linken meiner Einstellung entspricht und sie vieles ausspricht, was ich schon seit Jahren sage.
danach kommen gleich die Grünen, auch das ist ok.
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Pleitegeier » 17.09.2009, 07:34

Wobei man bei der Entscheidung natürlich beachten sollte, daß die Fragen nicht umfassend sind; können sie ja auch nicht. Die Betreiber machen auch darauf aufmerksam, daß extreme Positionen (z.B. die der NPD) in den Fragen nicht abgedeckt sind.
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Rebecca E. » 17.09.2009, 12:55

@Pleitegeier.

Pleitegeier hat geschrieben:Wobei man bei der Entscheidung natürlich beachten sollte, daß die Fragen nicht umfassend sind; können sie ja auch nicht. Die Betreiber machen auch darauf aufmerksam, daß extreme Positionen (z.B. die der NPD) in den Fragen nicht abgedeckt sind.


Das habe ich am eigenen Leibe festgestellt, als ich auf einmal an 2. Stelle die NPD hatte. :surprise:

Das lag aber hauptsächlich an den Themen wie Mindestlohn, Sprachtest für Migrantenkinder (Hintergrund: positive Sprachförderung für die Vorschule) und den Austritt aus der EU (Siehe auch: Interview mit Professor Karl Albrecht Schachtschneider zum Lissabon-Vertrag) - wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.

:argh:

Selbstverständlich ist für mich eine NPD nicht wählbar, auch wenn diese Parteien (höchstwahrscheinlich mit anderen Intentionen) manchmal mit meinen Positionen übereinstimmt.

Gleiches gilt für CDU, CSU, SPD, FDP und Grüne ...
Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Maude » 17.09.2009, 14:50

ich habe am Schluß der Befragung nur die großen Parteien angeklickt.
und als ich mal kleine anklicken wollte konnte ich sowieso nicht alle anklicken :surprise:
diese Sch..braune Partei hätte ich sowieso nicht angeklickt.
es kommt sicher auch sehr auf die Gewichtung an.
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München


Zurück zu Kultur und Gesellschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron