Quo vadis Deutschland?

Alles was uns sonst so bewegt

Moderatoren: Zebra, Maude, Moderation

Quo vadis Deutschland?

Beitragvon Rebecca E. » 21.05.2009, 16:36

Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.

Re: Quo vadis Deutschland?

Beitragvon Pleitegeier » 22.05.2009, 16:54

Also nun, wer sich so verdächtig verhält ("Die haben sich was zu trinken, Tee oder so, gekauft und draußen vor den Laden gesetzt"), der muß von der Straße weg!
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Quo vadis Deutschland?

Beitragvon Maude » 26.05.2009, 10:32

kann Dir in München theoretisch auch passieren 8-)
mehr als 2 Personen gelten dort auch schon als Versammlung 8-)
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Re: Quo vadis Deutschland?

Beitragvon Pleitegeier » 26.05.2009, 11:08

Maude hat geschrieben:kann Dir in München theoretisch auch passieren 8-)
mehr als 2 Personen gelten dort auch schon als Versammlung 8-)


Muß ich mir um unseren Gottlosenstammtisch sorgen machen :surprise: ? Haben wir Spitzel unter uns?
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Quo vadis Deutschland?

Beitragvon Maude » 26.05.2009, 12:13

heißt das, Du hast vor am Donnerstag zu kommen? :mrgreen:
mich würde nicht wundern, wenn ab und zu jemand zum Spitzeln im Casa Mia wäre, besonders da auch noch Sympathisanten der Linken regelmäßig da sind :suspect:
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Re: Quo vadis Deutschland?

Beitragvon Pleitegeier » 26.05.2009, 12:45

Maude hat geschrieben:heißt das, Du hast vor am Donnerstag zu kommen? :mrgreen:


Zumindest laut meiner aktuellen Planung.

Maude hat geschrieben:mich würde nicht wundern, wenn ab und zu jemand zum Spitzeln im Casa Mia wäre, besonders da auch noch Sympathisanten der Linken regelmäßig da sind :suspect:


"Sympathisanten"? Eher "Fastmandatsträger" 8-)
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern


Zurück zu Kultur und Gesellschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron