Kritiker des ID sind dessen beste Helfer

Von Wissenschaften und Technik ...

Moderatoren: Zebra, Maude, Moderation

Beitragvon ric » 26.10.2007, 09:40

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,513595,00.html
Vor kurzem machte er das, was viele Leute früher oder später einmal tun: Er googelte seinen Namen. Bescheiden rechtfertigt der Emeritus sein Tun in einem Gespräch mit der "New York Times": "Ich wollte sehen, was ich in all den Jahren gemacht hatte. Was soll ich sagen? Es war Eitelkeit." Doch was Jacobson dann in den Ergebnissen der Suchmaschine fand, machte ihn nicht stolz, sondern beschämte ihn.

Gleich unter den ersten zehn Suchtreffern waren Links auf die Seiten DarwinismRefuted.com und Evolution-facts.org - Seiten von Kreationisten. Auf DarwinismRefuted.com ("Darwinismus widerlegt") wird ein Teil aus Jacobsons 1955er-Arbeit als "Eingeständnis über die Unmöglichkeit der zufälligen Entstehung des Lebens" dargestellt, um Darwin und die Evolution zu widerlegen. "Das tat weh", sagte Jacobson der "New York Times".
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Vorherige

Zurück zu Wissenschaft und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron