Wie zwingend ist unsere Technologie?

Von Wissenschaften und Technik ...

Moderatoren: Zebra, Maude, Moderation

Wie zwingend ist unsere Technologie?

Beitragvon Doc Extropy » 28.05.2007, 11:20

Dieser Artikel hat mich inspiriert:

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/25/25322/1.html

Ich bin überzeugt, daß elektronische Technologie (man kann die Grundlagen binnen 2 Stunden vollständig erlernen!) absolut zwingend ist, da sie sehr leicht zu entdecken und einfach zu nutzen ist, daran besteht für mich kein Zweifel.

Was mich mehr interessieren würde wäre, ob unsere bekannten analogen Modulations- und Übertragungsverfahren für Fernsehübertragungen (PAL, evtl. noch das technisch unterlegene Augenkrebs - System NTSC und das Ostblock - Franzosen - Provisorium SECAM) zwingend genug sind, um auch in fremden Zivilisationen zur Anwendung zu kommen.

AM und FM beim Radio stehen ohnehin außer Frage, die sind trivial.

Ich meine diese Frage durchaus ernst - ich habe mich vor einigen Jahren mal mit analogem TV beschäftigt und halte PAL für ein recht gutes Verfahren, um (an und für sich breitbandige) visuelle, zeitlich variable Information verhältnismäßig schmalbandig zu übertragen.
Doc Extropy
 

Beitragvon Bittersüß » 28.05.2007, 18:23

Bitte, was sind fremde Zivilisationen?
Benutzeravatar
Bittersüß
Unerschrocken
 
Beiträge: 1937
Registriert: 28.06.2004, 14:56
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt

Beitragvon Mario » 29.05.2007, 09:34

hihi:


http://www.youtube.com/watch?v=ueUOTImK ... ed&search=


http://www.youtube.com/watch?v=lkd1uGon ... ed&search=


übrigens :
die Augen sind echt
der hatte ma ne Faust aufs aug gekriecht - nä
the alien
Zuletzt geändert von Mario am 29.05.2007, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.
Mario
 

Beitragvon Doc Extropy » 29.05.2007, 09:41

Bittersüß hat geschrieben:Bitte, was sind fremde Zivilisationen?


Na was wohl. :?

Außerirdische Zivilisationen - was sonst?
Doc Extropy
 

Beitragvon Bittersüß » 29.05.2007, 09:56

Aaaaha, ich hab's mir schon gedacht.
Benutzeravatar
Bittersüß
Unerschrocken
 
Beiträge: 1937
Registriert: 28.06.2004, 14:56
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt

Beitragvon Mario » 29.05.2007, 10:00

Bittersüß hat geschrieben:Aaaaha, ich hab's mir schon gedacht.


kluges Mädchen!

:jaa:

sollen wa ma NAV-verarschung starten?

10- 9-8-7-6-5-4-3-2- one .....


:mrgreen:

dann hätte er wenigstens ma paar Antworten
auf seine "hochinteressanten" threads die er eröffnet
und die keen schwanz interessieren.....
Mario
 

Beitragvon Bittersüß » 30.05.2007, 00:00

Unbedingt.

Wir könnten ja auch mal ein paar durchdachte, hochintelligente Antworten schreiben und durchschlagende neue Erkenntnisse verbreiten.
Benutzeravatar
Bittersüß
Unerschrocken
 
Beiträge: 1937
Registriert: 28.06.2004, 14:56
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt

Beitragvon Mario » 30.05.2007, 18:05

es gibt da so einen hochintelligenten Spruch von Karl Valentin

aber ich kann ihn jetzt aus dem Gedächtnis nicht abrufen

:D
Mario
 

Beitragvon Rebecca E. » 30.05.2007, 19:23

@Mario.

War es der?

Karl Valentin hat geschrieben:Mögen hätten wir schon wollen - aber trauen haben wir uns nicht dürfen.


:wink:
Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.


Zurück zu Wissenschaft und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron