Erfolgreiche Lebensführung / richtige innere Einstellung

Von Wissenschaften und Technik ...

Moderatoren: Zebra, Maude, Moderation

Erfolgreiche Lebensführung / richtige innere Einstellung

Beitragvon Doc Extropy » 01.12.2007, 17:32

Ja, meine Lieben... heute hab ich eine philosophischen Tag, aber auch das Bedürfnis, Euch einige vielleicht nützliche Dinge für Euer Leben mitzugeben.

Das lustige VAKOG - Zeugs aus der NLP hatten wir ja schon, jetzt mach ich was zum Thema "allgemeine Lebenshilfe". Das, was ich hier jetzt bringen werde kommt eigentlich aus einem anderen Kontext, aber ich habe festgestellt, daß es sich dabei mehrheitlich um Dinge handelt, die generell nützlich sind um nicht am Leben zu verzweifeln. :lol:

Fangen wir mal an mit den "Glaubenssätzen":

--- Seek adventure, not outcome ---

Es gibt eigentlich gar keinen "Outcome", den man anstreben kann... irgendwann bist Du tot, das ist die Quintessenz des Lebens. Zwischen hier und diesem hoffentlich sehr weit in der Zukunft liegendem Zeitpunkt gibt es aber ein Abenteuer - das ist Dein Leben.

Fixierst Du Dich nur auf das Ergebnis, dann wirst Du scheitern und Du wirst während des Prozesses unglücklich sein, was auch das Ergebnis negativ beeinflußt.

Ist beim Flirten genau so wie beim Arbeiten oder bei der Suche nach einer neuen Wohnung. Genieße den Moment und hab Deinen Spaß. :)

--- There's plenty fish in the sea ---

Die perfekte Situation, das perfekte Leben, den / die / das perfekte Wasauchimmer gibt es nicht für Dich, es gibt aber Dinge, die Dich glücklich machen, nach denen sollst Du streben und ihnen überhaupt die Chance geben, Dich glücklich zu machen.

Du wirst abgewiesen / nicht angenommen? Na und? Eine Straße weiter wartet die nächste Chance auf Dich. Oder eine Stunde später? Oder gleich hier an dieser Stelle? Hm... :P

Und vor allem:

Wenn Du immer an einer Sache hängst, die Du ohnehin nicht bekommen kannst, dann wird Dich diese Sache kaputtmachen. Lerne loszulassen und frei zu sein.

--- You're the price ---

Du bist der Preis! Dein Gegenüber darf sich bei Dir qualifizieren. Du stellst Dich bei einer Firma vor? Gut so! Aber dreh den Spieß um... empfinde innerlich so, als würde die Firma sich bei Dir qualifizieren, weil sie Dich um jeden Preis haben möchte.

Das klingt größenwahnsinnig in Deine Ohren?

Sag mal, hast Du denn gar keine Erwartungen an das Leben? Was ist mit Dir?

Steh auf und lebe!

--- Rejection is gods protection ---

Du wirst abgewiesen, zurückgewiesen oder nicht angenommen?

Gut so!

Dein Gegenüber hat Dich damit vor sich selbst beschützt. Mit Arschlöchern, die Dich nicht zu schätzen wissen, willst Du ohnehin nichts zu tun haben.

--- To be continued ---

Ich such Euch noch ein paar schöne Sachen raus. ;)
Doc Extropy
 

Beitragvon Pyrrhon » 02.12.2007, 22:43

Du hast das 'NLP' im Titel vergessen:

Doc Extropy hat geschrieben:So, meine Lieben... ich denke, ich kann mal wieder was beitragen, was Euch helfen kann im allgemeinen Umgang mit Mitmenschen. Zuerst mal: alle Threads, die ich hier eröffnen werde und die mit "NLP: " beginnen stellen NUR (!) Modelle dar, die Ihr entweder annehmen oder ablehnen könnt.

Außerdem bist Du schon wieder im falschen Forum:

Doc Extropy hat geschrieben:NLP ist KEINE Wissenschaft!
Es ist so schön, ein Schwein zu sein!
Benutzeravatar
Pyrrhon
Mutig
 
Beiträge: 577
Registriert: 30.04.2004, 17:56

Beitragvon Doc Extropy » 02.12.2007, 23:05

Die vorgestellten Glaubenssätze stammen nicht direkt aus der NLP sondern wurden nur mit Hilfe von NLP - Techniken formuliert.

Ansonsten ist NLP eine "Technik", deshalb paßt das schon. ;)
Doc Extropy
 

Beitragvon Maude » 04.12.2007, 14:16

Cat Stevens - if you want to sing out

Well
if you want to sing out
sing out.
And if you want to be free
be free.
'Cause there's a million things to be.
You know that there are.
And if you want to live high
live high.
And if you want to live low
live low.
'Cause there's a million ways to go.
You know that there are.

You can do what you want.
The opportunity's on.
And if you find a new way

you can do it today.
You can make it all true.
And you can make it undo
you see.
Ah
it's easy.
Ah
you only need to know.

Well
if you want to say yes
say yes.
And if you want to say no
say no.
Cause there's a million ways to go.
You know that there are.
And if you want to be me
be me.
And if you want to be you
be you.
Cause thee's a million things to do.
You know that there are
.

auch eine Lebenseinstellung :P
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München


Zurück zu Wissenschaft und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron