Tödliche Therapie

Von Wissenschaften und Technik ...

Moderatoren: Zebra, Maude, Moderation

Tödliche Therapie

Beitragvon Maude » 21.09.2009, 08:45

Tödliche Therapie

ist er verantwortungslos oder bescheuert?
ist es wirklich möglich aus einem Helfersyndrom heraus als Arzt so zu handeln?
oder ist der religiös-esoterische Hintergrund daran schuld.

http://www.blick.ch/news/ausland/er-ler ... uru-129047

Die Patienten kommen zu Garik R., um eine «Psycholyse» über sich ergehen zu lassen. Wollen ihr Unterbewusstsein anzapfen, unter R.s Anleitung einen bewusstseinserweiternden Drogenrausch erleben. Das soll gegen existenzielle Ängste und Suchterkrankungen helfen.


Mit Substanzen wollen wir den Patienten den Zugang zum Unterbewusstsein erleichtern.


auch die Scientologen arbeiten mit Psychodrogen, z. B. Nikotin
ein Freund von mir hatte mal ein Seminar bei denen mitgemacht und mußte es nehmen.
er war jedoch stark genug, um sich aus den Klauen der Scientologen zu befreien.
viele Menschen, die Hilfe brauchen, schaffen das aber leider nicht und sind solchen Menschen aufgeliefert.

traurig, aber das zeigt auch wie beeinflußbar die meisten Menschen Ideologien und (Aber)Glauben gegenüber sind.
zeigt aber auch, dass eigentlich alle Religionen Hilfsmittel wie Drogen und Alkohol, aber auch durch Meditation freigesetzte körpereigene Endorphine, "nötig" hat, um die Schäfchen dumm zu halten. :evil:
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Re: Tödliche Therapie

Beitragvon Pleitegeier » 21.09.2009, 12:16

Maude hat geschrieben:ist er verantwortungslos oder bescheuert?


Ich würde sagen, beides.

Maude hat geschrieben:ist es wirklich möglich aus einem Helfersyndrom heraus als Arzt so zu handeln?
oder ist der religiös-esoterische Hintergrund daran schuld.


Offensichtlich. Ich will nicht ausschließen, oder ich befürchte, daß er tatsächlich das, was er tat, für richtig hielt.
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern


Zurück zu Wissenschaft und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron