Glaubenspaket Grundausstattung

Es gibt Dinge, die glaubt man einfach nicht ...

Moderatoren: Zebra, Maude, ric, Moderation

Glaubenspaket Grundausstattung

Beitragvon Pleitegeier » 17.10.2007, 00:46

Hilfe in der Not:
www.kirche-in-not.de
Inhalte des GLAUBENSPAKETs

* Neues Testament
* Kleiner Katholischer Katechismus
* Kreuz
* Papst-Rosenkranz
* Betrachtungen
* Grundgebete
* Tipps für den Glaubensalltag
* und vieles mehr...

Oder doch gleich die Prayerbox für den akuten Glaubensnotfall?
Gerade wenn Sie unterwegs sind, ergibt sich oft die Zeit und Gelegenheit, Gott im Gebet zu begegnen. Weil der Platz beim Reisen immer knapp ist, kann die PRAYERBOX Ihr idealer Begleiter sein.
[...] Gebetsanliegen können sein: [...]
• Die Gabe der Stärke für verfolgte, bedrängte und notleidende Christen
• Neuevangelisierung Deutschlands und der ganzen Welt
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Glaubenspaket Grundausstattung

Beitragvon ric » 17.10.2007, 07:20

Pleitegeier hat geschrieben:Hilfe in der Not:
www.kirche-in-not.de
Inhalte des GLAUBENSPAKETs...

Das ist doch eine Fake-Seite, oder?
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Maude » 17.10.2007, 08:52

:huhaha:

ich kann mir wirklich vorstellen, dass es Menschen gibt, die so etwas bestellen.
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Beitragvon Maude » 17.10.2007, 08:55

Hilfe :shock:

http://www.kirche-in-not.de/04_wiesie/b ... mnisse.php

da bekommt man ja Augenkrebs beim Weiterlesen :evil:
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Re: Glaubenspaket Grundausstattung

Beitragvon Pleitegeier » 17.10.2007, 09:23

ric hat geschrieben:
Pleitegeier hat geschrieben:Hilfe in der Not:
www.kirche-in-not.de
Inhalte des GLAUBENSPAKETs...

Das ist doch eine Fake-Seite, oder?


Laut denic.de ist der Domaininhaber "Kirche in Not Ostpriesterhilfe Deutschland e.V.
Ich konnte nichts entdecken, was auf eine Satire hinweist...
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Re: Glaubenspaket Grundausstattung

Beitragvon ric » 17.10.2007, 09:25

Pleitegeier hat geschrieben:
ric hat geschrieben:
Pleitegeier hat geschrieben:Hilfe in der Not:
www.kirche-in-not.de
Inhalte des GLAUBENSPAKETs...

Das ist doch eine Fake-Seite, oder?
Laut denic.de ist der Domaininhaber "Kirche in Not Ostpriesterhilfe Deutschland e.V.
Ich konnte nichts entdecken, was auf eine Satire hinweist...
Das da:
BildBild
kann doch nur Satire sein?

Wenn das keine Satire ist, dann... dann fehlen mir die Worte.
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Maude » 17.10.2007, 09:30

es gibt doch auch das

Bild

hab schon mehrere Sonntags auf der Autobahn gesehen
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Beitragvon ric » 17.10.2007, 09:34

Maude hat geschrieben:es gibt doch auch das

Bild

hab schon mehrere Sonntags auf der Autobahn gesehen
Auf der Autobahn können sie auch keinen Schaden anrichten.
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon ric » 17.10.2007, 09:34

Wieso bestehen diese Christen auf Respekt vor ihrer Religion?
Sehen sie nicht, dass sie sich total lächerlich machen?
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Maude » 17.10.2007, 09:36

nein :mrgreen:

Du darst nicht vergessen, die Gehirne von Gläubigen sind einfach anders gepolt als unsere 8-)
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Beitragvon orwell » 17.10.2007, 10:57

Kirche in Not aka Ostpriesterhilfe ist eigentlich recht bekannt, dachte ich. :hmm:
Dieses Glaubenspaket wird auch auf kath.net beworben...

Ist halt nicht alles Satire was lächerlich ist. :oops:
Benutzeravatar
orwell
Mutig
 
Beiträge: 878
Registriert: 21.07.2004, 12:34
Wohnort: Greifswald

Beitragvon Helmut P » 17.10.2007, 15:24

Das ist doch eine Fake-Seite, oder?
Auf Verstandesmenschen wie uns wirkt das wie Satire. Ich glaube aber, dass Verstandesmenschen wie wir all unseren Verstand aufbringen müssen, um zu kapieren, was Leute bewegt, auf so etwas abzufahren. Einem geistig Verwirrten kann auch nur ein guter Psychiater helfen.
So lange ich geradeaus denken kann, möchte ich mir meinen Verstand nicht von Esoterikern verbiegen lassen.
Benutzeravatar
Helmut P
Pinky Bonsai-Grufti
 
Beiträge: 2747
Registriert: 28.07.2004, 16:36
Wohnort: Tuntenhausen

Re: Glaubenspaket Grundausstattung

Beitragvon Pyrrhon » 18.10.2007, 10:20

ric hat geschrieben:Wenn das keine Satire ist, dann...

Nein.

Es ist unglaublich. Ein Atheist kann gar keine Satire schreiben, die so unglaublich ist, dass sie nicht locker von echten Seiten übertroffen wird.
Es ist so schön, ein Schwein zu sein!
Benutzeravatar
Pyrrhon
Mutig
 
Beiträge: 577
Registriert: 30.04.2004, 17:56

Re: Glaubenspaket Grundausstattung

Beitragvon ric » 18.10.2007, 10:26

Pyrrhon hat geschrieben:
ric hat geschrieben:Wenn das keine Satire ist, dann...

Nein.

Es ist unglaublich. Ein Atheist kann gar keine Satire schreiben, die so unglaublich ist, dass sie nicht locker von echten Seiten übertroffen wird.
Ok.

Ich sollte es langsam gelernt haben. Schließlich habe ich mich auch schon über diverse andere Websites lustig gemacht.

Aber "Beichtmobil" ist doch wirklich zu blöd.
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Doc Extropy » 18.10.2007, 11:20

Das mit dem Beichtmobil ist kein Wunder... und es ist höchst effizient! Man stelle sich vor, daß 1x im Monat jemand das Beichtmobil benutzt, das ist gegenüber der sonstigen Beichtfrequenz pro Pfaffem eine 100% Steigerung und damit ganz im Sinne der Kutten... ähem... träger.
Doc Extropy
 

Beitragvon orwell » 18.10.2007, 11:57

Doc Extropy hat geschrieben:Das mit dem Beichtmobil ist kein Wunder...


Eben, es gibt ja auch rollende Banken/Postannahmestellen, also warum nicht auch dieses...
Benutzeravatar
orwell
Mutig
 
Beiträge: 878
Registriert: 21.07.2004, 12:34
Wohnort: Greifswald

Beitragvon Doc Extropy » 18.10.2007, 12:02

orwell hat geschrieben:
Doc Extropy hat geschrieben:Das mit dem Beichtmobil ist kein Wunder...


Eben, es gibt ja auch rollende Banken/Postannahmestellen, also warum nicht auch dieses...


Ein rollendes Stundenhotel wäre auch eine Idee... :idea:

Stell Dir mal vor, auf der Autobahn... beim gegenseitigen Überholen. Pfaffenuntersatz vs. Fickbude auf Rädern. DAS ist Härte. :twisted:

Wobei... :twisted:
Doc Extropy
 


Zurück zu Sonstiges und Groteskes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron