Gesetze die die Welt braucht ....

Es gibt Dinge, die glaubt man einfach nicht ...

Moderatoren: Zebra, Maude, ric, Moderation

Gesetze die die Welt braucht ....

Beitragvon Der Ruhige » 07.11.2007, 14:39

.. währe z.B. dieses

Amerikanische Stadt verbietet Rauchen in eigenen vier Wänden?
Die kalifornische Stadt Belmont macht den Rauchern das Leben schwer. Nach einem Beschluss des Stadtrats soll das Qualmen bald auch in den eigenen vier Wänden verboten sein, berichtete eine Lokalzeitung. Von dieser Vorschrift sind die Bewohner von Appartementhäusern betroffen, in denen sich Anwohner über eine Rauchbelästigung beschweren könnten. Das Verbot soll in vierzehn Monaten in Kraft treten. Schon in 30 Tagen ist in Belmont das Rauchen an Bushaltestellen, in Sportanlagen und Einkaufspassagen tabu.


http://de.answers.yahoo.com/question/in ... 943AACOvZi


Ich sehe schon wie die Polizei täglich die Wohnungen kontrolliert :mrgreen:
Der Optimist glaubt, dass dies die beste aller möglichen Welten ist.
Der Pessimist befürchtet, dass das der Wahrheit entspricht.
Benutzeravatar
Der Ruhige
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: 21.02.2004, 13:33
Wohnort: Berlin

Beitragvon Maude » 07.11.2007, 14:53

ja, davon hab ich auch schon gehört, aber ich denke damit kommen sie nicht durch.

in unseren Einkaufspassagen ist das Rauchen auch verboten, finde ich auch gut, denn sonst würden überall die Kippen rumliegen
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Beitragvon ric » 07.11.2007, 14:54

Eigentlich sollt das rauchen überall, außer in den 4 eigenen Wänden verboten werden.

Hier ein Artikel aus der Gegend dort.
http://www.smdailyjournal.com/article_preview.php?id=66988

... I just think it shouldn’t be allowed anywhere except in someone’s house. If you want to do that, that’s fine. ...

Es ist allerdings etwas unklar formuliert. Scheinbar sind Appartementanlagen, wo der rauch durch die Klimaanlage weiterverteilt werden kann, auch vom Verbot betrofffen.
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Der Ruhige » 07.11.2007, 15:05

ric hat geschrieben:Eigentlich sollt das rauchen überall, außer in den 4 eigenen Wänden verboten werden.


Schade und ich dachte es wird sowas wie

EU-Gurkenverordnung
Diese Richtlinie steht für die Brüssler Bürokratie. Gurken müssen gut geformt und praktisch gerade sein: Maximal 10 Milimeter Krümmung auf 10 Zentimeter. Daneben sind Karotten laut der EU kein Gemüse, sondern Obst. Der Grund: Manche Länder produzieren Marmelade mit Karotten-Stücken.


Ach ja

In Hessen gibt es noch die Todesstrafe, da aber Bundesrecht vor Landesrecht geht, wird sie natürlich nicht mehr angewandt.
Der Optimist glaubt, dass dies die beste aller möglichen Welten ist.
Der Pessimist befürchtet, dass das der Wahrheit entspricht.
Benutzeravatar
Der Ruhige
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: 21.02.2004, 13:33
Wohnort: Berlin

Beitragvon Maude » 07.11.2007, 15:34

ric hat geschrieben:Eigentlich sollt das rauchen überall, außer in den 4 eigenen Wänden verboten werden.


fände ich auch nicht schlecht.
was mir bei den derzeitigen Diskussion aber immer aufstößt ist, dass die Volksdroge Alkohol nicht berücksichtigt wird.

ich würde die selben Gesetze auch auf Alkohol anwenden.
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Beitragvon Der Ruhige » 07.11.2007, 15:38

@ Maude

Solange ein Mann an der Regierung ist ,wird es sowas nicht geben :shock:
Der Optimist glaubt, dass dies die beste aller möglichen Welten ist.
Der Pessimist befürchtet, dass das der Wahrheit entspricht.
Benutzeravatar
Der Ruhige
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: 21.02.2004, 13:33
Wohnort: Berlin

Beitragvon Pleitegeier » 07.11.2007, 20:50

Hab heute morgen auf Bayern 2 einen Bericht über das Rauchverbot und eine mögliche Ausnahmegenehmigung für das Oktoberfest gehört. Argument für eine Ausnahme war, ein Rauchverbot ließe sich weder kontrollieren noch durchsetzen; solle man einen betrunkenen Raucher mit Gewalt des Zeltes verweisen, dann bestünde Gefahr durch eine Massenschlägerei.

Klingt beim ersten Hören ja recht nett. Beim zweiten Nachdenken... wird dann so ein Oktoberfestzelt zum rechtsfreien Raum? Ich kann ja auch nicht ständig kontrollieren, ob dort gekokst, gemordet und geraubt wird?
Benutzeravatar
Pleitegeier
Mutig
 
Beiträge: 754
Registriert: 02.02.2005, 20:48
Wohnort: Oberbayern

Beitragvon Maude » 08.11.2007, 09:51

die Zelte sind doch eh schon zum rechtsfreien Raum ausgeartet :evil:
was kann man von Besoffenen schon anderes erwarten.
und das "Sicherheitspersonal" dort trägt nicht dazu bei, dass es besser wird, eher schlechter.
die sind oft aggressiver als die aufgeheizte Menge.
ein Rauchverbot kann man in den Zelten doch nicht durchzusetzen, schließlich kommen Menschen aus der ganzen Welt, wie soll man das wirklich umsetzen und kontrollieren?
das ist ja schon fast Diskriminierung der Raucher :wink:
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München

Beitragvon Der Ruhige » 08.11.2007, 12:12

Oh ja die armen Raucher werden diskriminiert ^^
Da gibt es doch so ein Gesetz .... ^^

Ist eben ein heikles Thema weil ja nicht nur die Raucher geschädigt werden :D

Was aggressive Nichtraucher angeht hab ich ja schon einiges gesehen ...

"... Zigarette aus den Mund gerissen ... zertretten und gesagt ... Sie sind schlimmer als Hitler ..."


"Katastrophale Werte" im Auto
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 34,00.html
Der Optimist glaubt, dass dies die beste aller möglichen Welten ist.
Der Pessimist befürchtet, dass das der Wahrheit entspricht.
Benutzeravatar
Der Ruhige
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: 21.02.2004, 13:33
Wohnort: Berlin


Zurück zu Sonstiges und Groteskes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron