Die SPD dreht kurz vor dem sterben völlig durch

Es gibt Dinge, die glaubt man einfach nicht ...

Moderatoren: Zebra, Maude, ric, Moderation

Die SPD dreht kurz vor dem sterben völlig durch

Beitragvon Rebecca E. » 09.06.2009, 13:30

SPD-Politiker fordert Wahlpflicht und Geldstrafen für Nichtwähler

:pillepalle:

Selbstredend ist nicht deren Politik am verschwindenden Einfluß der SPD verantwortlich, sondern die Nichtwähler.

So wird uns das Wahlergebnis präsentiert:
Bild

Und so sieht die reale Stimmverteilung aus, unter Berücksichtigung aller Wähler und Nichtwähler:
Bild
(Tortendiagramme stammen von blogwürdig.de.)

:deep:
Ich bin definitiv keine Christenversteherin!
Benutzeravatar
Rebecca E.
Assimiliert
 
Beiträge: 5546
Registriert: 28.12.2003, 18:33
Wohnort: Diese Stadt gibt es nicht.

Re: Die SPD dreht kurz vor dem sterben völlig durch

Beitragvon Maude » 09.06.2009, 14:49

kann man diesen Wiefelspütz überhaupt ernst nehmen :pillepalle:

Selbstredend ist nicht deren Politik am verschwindenden Einfluß der SPD verantwortlich, sondern die Nichtwähler.


die CDU/CSU ist nicht besser
die wollen noch weniger wahrhaben, dass sie an Stimmen verloren haben und reden sich die Zahlen schön. :argh:
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal
Ralf Schmitz
Benutzeravatar
Maude
die rosane, nein lieber lila, ...
 
Beiträge: 5362
Registriert: 26.07.2004, 06:51
Wohnort: am Stadtrand von München


Zurück zu Sonstiges und Groteskes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron