Groteske eBay Auktionen

Es gibt Dinge, die glaubt man einfach nicht ...

Moderatoren: Zebra, Maude, ric, Moderation

Beitragvon ric » 16.03.2006, 14:23

Zebra hat geschrieben:Nennt mich paranoid, aber ich bin sicher, es wurde sowieso nicht unwiderbringlich gelöscht. Man war nur zu bequem, sich dahinter zu klemmen... das würde ja ein bisschen Arbeit bedeuten :roll:
Ja.
Die Mitarbeiterin im Callcenter hat garantiert nicht die Möglichkeit das "unsichtbar"-Kennzeichen zurückzusetzen.
Ihr Chef wahrscheinlich auch nicht, sondern erst Mitglieder des Eskalationsteams.
Bild
Benutzeravatar
ric
Neugieriger Besserwisser.
 
Beiträge: 7754
Registriert: 30.12.2003, 11:38
Wohnort: tiefstes Bayern

Beitragvon Der Ruhige » 16.03.2006, 14:37

Zebra hat geschrieben:
Der Ruhige hat geschrieben:OK kann passieren das das mal ne Abfrage vergessen wird ,aber selbst dann würd ich es so handhaben das ich das gelöschte immer noch für eine weile da hab .... zB als Beweis oder um eine Fehlentscheidung zu revidieren.

Ein kommplettes Löschen der Daten in diesem Fall währe inakzeptabel .


Nennt mich paranoid, aber ich bin sicher, es wurde sowieso nicht unwiderbringlich gelöscht. Man war nur zu bequem, sich dahinter zu klemmen... das würde ja ein bisschen Arbeit bedeuten :roll:

Wenn ich jetzt so drüber nachdenk macht den Tele Support eventuell nicht EBay sondern eine andere Firma die garnicht die Möglichkeit hatt direkt zugreifen zu können :hmm:

PS ich nenne dich nicht P...... :D
Der Optimist glaubt, dass dies die beste aller möglichen Welten ist.
Der Pessimist befürchtet, dass das der Wahrheit entspricht.
Benutzeravatar
Der Ruhige
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: 21.02.2004, 13:33
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Sonstiges und Groteskes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron